българскиcestinadeutschenglishmagyarromanasuomiitaliano
Modulare Weiterbildung
Modulare Weiterbildung zum ENERGIE- UND BAUSTOFFBERATER
 
 
Weiterbildungsmodule
  1. Wechselseitiger Einfluß von Bauen und Umwelt
  2. Gesetzgebung und Vorschriften für Neu- und Altbauten
  3. Dämmungen, Anmforderungen und Perspektiven
  4. Energiehaushalt und Wohnkomfort bei bestehenden Gebäuden
  5. Grundwissen über Wärmedurchlaß bei Bauteilen
  6. Feuchtigkeit in Bauwerken, Bildung von Kondensat
  7. Dämmstoffe für die wärmetechnische Sanierung von Bauwerken
  8. Technologien für die wärmetechnische Sanierung - eingeteilt nach Kategorien von Bauteilen
  9. Berechnung der Wirtschaftlichkeit zusätzlicher Wärmedämmung
  10. Nutzung von Sonnenenergie
  11. Recycling von Abbruchmaterialien bei Sanierungsmaßnahmen
  12. Kommunikation (optional)
Ziel der Qualifizierung ist die Befähigung
  • allgemeine Beratung im Bereich von Energieeinsparungsmaßnahmen und der Verwendung von entsprechenden Baustoffen und Baumaterialien anzubieten
  • Energieeinsparungsmaßnahmen vorzuschlagen
  • Kosten-Nutzen-Rechnungen für Wohnungs- oder Hauseigentümer aufzustellen
  • Modelle zur Bausanierung und Sanierungsförderung zu skizzieren
  • Planungsentwürfe zum energieeffizienten Bauen/Sanieren aufzustellen